Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Bougainvillea Drillingsblume (Bougainvillea glabra)

| Keine Kommentare

Der Bougainvillea sieht man nicht an das es sich bei ihr um einen Kletterstrauch mit langen bedornten Trieben handelt.

Bis zu 3m hoch kann die Bougainvillea bei optimalen Bedingungen, das heißt sonniger Standort, einmal wöchentlich düngen, windgeschützt, gleichmäßige Feuchtigkeit, werden. Deshalb ist es ratsam der Bougainvillea ein Spalier für den guten Halt anzubieten.

Bei Wassermangel wirft die Bougainvillea auch im Sommer die Blätter ab und wartet auf die nächste Wasserzufuhr, und dann treiben auch scheinbar abgestorbene Pflanzen nach einigen Wochen meistens wieder aus.

Wenn die Bougainvillea blüht ist sie über und über mit lila, roten, rosa, weißen oder auch gelborangen Hochblättern bedeckt zwischen denen die unscheinbaren eigentlichen gelblichen Blüten sitzen.

Drillingsblume

Im Winter stellt man die Bougainvillea bei 5-10°C trocken, das begünstigt die Blütenbildung im nächsten Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers