Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Palmlilie (Yucca filamentosa)

| Keine Kommentare

Eine sehr bekannte, beliebte und auch recht imposante Gartenstaude ist die Palmlilie.

PalmlilieDie Palmlilie kann eine Höhe mit den Blüten von ca. 120-150cm oder höher erreichen. Die Blüten erscheinen im Juli bis zum September und sind cremeweiße Blütenglocken. Man sagt auch, die Blüten der Palmlilie sehen aus wie von einem übergroßen Maiglöckchen.

Die Blätter sind mittelgrün und schwertförmig. Die Palmlilie mag einen sonnigen Standort und wächst eigentlich in jedem Gartenboden, sie ist recht anspruchslos. Nur Staunässe sollte man vermeiden. Sie ist voll winterhart.

Die Palmlilie kann sehr alt werden und es ist ratsam sie nicht zu verstezen. Wenn es doch sein muss dann erst im Frühjahr und mit dem Erdballen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers