Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Purpurner Sonnenhut (Echinacea purpurea)

| Keine Kommentare

Purpur sonnehutDer Sonnenhut ist eigentlich nicht nur als Zierpflanze bekannt, sondern auch als Heilpflanze mit den Wirkstoff Echinacin

Je nach Art kann der Sonnenhut bis zu 1,80m hoch werden. Charakteristisch für den Sonnenhut sind seine Blüten, weil die Blütenblätter des Sonnenhutes nach unten geschlagen sind.

Der Purpursonnenhut zeichnet sich mit seiner ungewöhnlichen Farbkombination aus, das sind karminrote Blüten mit einem orange-braunen Kopf.

Der Purpur Sonnenhut blüht von Juli bis September, verträgt volle Sonne und ist ansonsten total anspruchslos.

Der purpurne Sonnenhut wird bis ca. 100cm hoch und findet Verwendung in Staudenbeeten, Bauerngärten aber auch in Rabatten. Auch als Schnittpflanze ist der Sonnenhut sehr gut geeignet. Bienen lieben den Sonnenhut!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers