Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Schwertfarn (Nephrolepis exaltata)

| 2 Kommentare

Zu den absoluten Highligts der Grünpflanzen gehören für mich auch die  Arten der Zimmerfarne.

schwertfarnDer Schwertfarn gehört mit seinen zierlichen gewellten oder gekrausten Blättchen wohl mit zu den bakanntesten Zimmerfarnen.

Schwertfarne sind recht anspruchsvolle Pflanzen. Sie lieben helle bis schattige Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und brauchen auch ein wenig Platz um ihre Wedel zu entfalten. Die Wedel vom Schwertfarn können bis zu 1m lang werden.

Die Wedel des Schwertfarns sollte man fast täglich mit kalkfreiem Wasser besprühen. Im Sommer soll der Schwertfarn etwas mehr gegossen werden als im Winter, aber trotzdem sollte auf gleichmäßiges gießen geachtet werden, da der Schwertfarn schnell vertrocknet.

Ich denke der ideale Standort für einen Schwertfarn ist ein helles Badezimmer, weil die Luftfeuchtigkeit gegeben ist.

Auch wenn es etwas schwierig scheint einen Schwertfarn zu pflegen, zaubern Farne aller Art doch eine ganz besondere tropische Atmosphäre in “jedes Zimmer”.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers