Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Thymian (Thymus vulgaris)

| Keine Kommentare

Heute mal wieder ein Kraut, welches auch in einer Kräuterspirale zu finden ist, Thymian.

ThymianThymian benötigt viel Sonne und einen guten durchlässigen Boden um zu wachsen, also in einer Kräuterspirale würde ich Thymian ganz oben pflanzen.

Thymian ist ein Kleinstrauch, der bis zu 40cm hoch werden kann und sehr aromatische , kleine längliche Blätter hat. Wenn man Thymian nur anfässt hat man den Geschmack schon an der Hand. Die rosa Blüten erscheinen von Mai bis September und sind in Ähren angeordnet.

Thymian kennen ja die meisten als hustenlinderndes Kraut, oft bekommt man Thymiantee wenn man starken Husten hat. Thymian hat aber auch antiseptische, verdauungsfördernde, reinigende und appetitanregende Eigenschaften.

Wenn man Thymian frisch verwenden will, kann man den ganzen Sommer über die jungen Triebe pflücken. Zum Trocknen soll man vor der Blüte ernten und nur unverholzte Teile nehmen.

Thymian eignet sich zum Würzen von Suppen, Soßen, Wild- und Lammgerichten und natürlich auf Pizza oder anderen Nudelgerichten.

Ein Bad mit Thymian wirkt belebend aber auch reinigend bei fettiger oder unreiner Haut.

Also, alles in allem ein vielseitig zu verwendes Kraut.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers