Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)

| 1 Kommentar

Ja jetzt kommt sie langsam wieder die Zeit der beliebten Weihnachtssterne.

Weihnachtssterne sind robuste und pflegeleichte Zimmerpflanzen. Der Weihnachtsstern ist wegen seiner Blüten, die eigentlich Hochblätter sind, so beliebt. Die echte Blüte sitzt klein und fast unscheinbar, gelb-grün, zwischen diesen Hochblättern.

WeihnachtssterneZwischenzeitlich gibt es den Weihnachtsstern in allen möglichen Farben z.B. die beliebteste Farbe rot oder auch in lachsrosa, gelb, orange oder auch sehr schön gelbgrün.

Der Weihnachtsstern mag einen hellen Standort mit höchstens 18-20°C. Man sollte ihn nicht zu oft gießen,  erst wenn die Erde fast trocken ist mit lauwarmen Wasser. Auch mag der Weihnachtsstern keinen Dünger in der Blütezeit.

Weihnachtssterne sind auch sehr kälteempfindlich, deshalb sollte man Zugluft vermeiden und auch beim Transport nach Hause aufpassen das er gut eingepackt ist.

Der Weihnachtsstern gehört zu den Wolfsmilchgewächsen, das heißt sein Pflanzensaft ist GIFTIG!

Im übrigen ist der Weihnachtsstern nicht nur einen einjährige Pflanze. Im Interent findet man viele wertvolle Tips, wie man am Weihnachtsstern über mehere Jahre hinweg seine Freude haben kann. Zum Beispiel steht der Weihnachtsstern im Sommer am besten im freien. Hab ich auch nicht gewußt und werd es mit meinem “diesjährigen” Weihnachtsstern einfach mal ausprobieren. 🙂

Über 100 Kataloge zum Thema Garten: Klicken Sie hier!


Mach mit bei Qype!


Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers