Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Zierspargel (Asparagus falcatus)

| 2 Kommentare

Der Zierspargel “Aspargus falcatus” ist ein stark wachsender “Kletterspargel”, der meterlange Triebe bekommen kann.

Die Triebe des Aspargus falcatus sind mit Dornen bestezt, was ich des öfteren schon spüren mußte.

zierspargelZierspargel mag es hell, aber keine dirkte Sonne. Mein Aspargus falcatus stand den Sommer über im Wohnzimmer, wo es sehr hell und auch etwas sonnig ist, er ist gewachsen wie nochmal was. Jetzt als wir angefangen haben zu heizen hat er aufeinmal seine Blätter verloren (war ihm wohl zu warm). Habe ihn dann gleich in ein anderes Zimmer gestellt und ich denke er hat sich wieder gefangen. Mittlerweile weiss ich das es der Zierspargel im Winter nicht so warm mag, es sollten Temperaturen um die 17°-18° C sein und auch nicht zu dunkel.

Beim Aspargus falcatus, wie auch bei allen anderen Arten des Zierspargels, sollte man auf eine gleichmäßige Feuchtigkeit achten.

Der Asparagus flucatus kann im Sommer auch im Freien stehen, aber auch da ist es wichtig das er nicht zu viel Sonne “sieht”. Vielleicht werde ich das nächsten Sommer einmal ausprobieren.


Online Geschenke ganz leicht bestellen bei myParadise.de

Riesen Auswahl – schnell geliefert: Geschenke für jedermann ab 25,- Euro aus einem Angebot von über 4.000 Artikel auswählen und bequem liefern lassen

Schreib über deine Stadt!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers