Pflanzen-Blog

Kokobaya alles rund um Pflanzen, Blumen, Bäume und Sträucher…

Märzenbecher (Leucojum vernum)

| Keine Kommentare

MärzenbecherJetzt möchte ich langsam mal anfangen einige Frühlingsblumen bzw. Frühblüher vorzustellen.

In einigen Gärten sieht man schon seit ein paar Tagen die Schneeglöckchen blühen. Ich will Euch heute aber den Märzenbecher etwas näher bringen, manche sagen auch großes Schneeglöckchen.

Der Märzenbecher stammt aus der Familie der Amaryllisgewächse.

Die Blüten des Märzenbechers sind weiss mit grünen Spitzen und hängen glockenförmig am Blütenstiel. Auch verbreiten diese einen angenehmen Duft.

Die Märzenbecher werden ca. 10-30 cm hoch. Die Blütezeit liegt wie der Name schon sagt im März, aber auch schon im Februar sind vereinzelt Märzenbecher zu entdecken.

Märzenbecher sind Zwiebelblumen und vollkommen frosthart. Man sollte ca. 10 Zwiebeln zusammen pflanzen um eine schöne Gruppe zu bekommen. Auch mit Krokussen, Narzissen oder z.B. Winterlingen harmoniert der Märzenbecher recht schön.

Märzenbecher sind giftig!



www.baldur-garten.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Powered by Yahoo! Answers